Straßenbahn-Depot (heute Oberleitungsbus-Depot)

C342

Im Jahre 1928 entstand im Innenhof der Häuser mit Kleinwohnungen in der Nähe des Flusses Svitava ein Straßenbahn-Depot. Den Kern des Areals bildet die von Jindřich Kumpošt entworfene Garagenhalle, deren Konstruktion aus einem Stahlbetonskelett und einer Fachwerk-Dachkonstruktion aus Stahl besteht. Im Jahre 1949 wurden in Brünn Oberleitungsbusse eingeführt, für deren Abstellung von nun an das Depot in Husovice (Hussowitz) diente. In den 70er Jahren kam es zu umfangreichen Um- und Anbauten auf dem ganzen Areal.


PH

Name
Straßenbahn-Depot (heute Oberleitungsbus-Depot)

Datierung
1928

Architekt
Jindřich Kumpošt

Route
Osten

Kode
C342

Typ
Industriegebäude, Technikgebäude, Verkehrsbauwerk

Adresse
Svitavská 913/4, (Husovice), Brno, Sever

Öffentlicher Verkehr
Vozovna Husovice (TRAM 4)
Vozovna Husovice (TROL 25,26,38,39)


GPS
49°12'29.211"N, 16°37'50.349"E